Statistischer Überblick

Fläche (31.12.2017)

Gebiet Fläche Prozentualer Anteil
Erzgebirgskreis 1.827,91 km2 28,0%
Landkreis Mittelsachsen 2.116,85 km2 32,4%
Vogtlandkreis 1.412,42 km2 21,6%
Landkreis Zwickau 949,79 km2 14,6%
Stadt Chemnitz 221,05 km2 3,4%
Region Chemnitz 6.528,02 km2
Vgl. Sachsen 18.449,97 km2

Prozentualer Anteil der Region an der Gesamtfläche Sachsens: 35,38%

Bevölkerung (31.12.2017)

Gebiet Einwohner Prozentualer Anteil
Erzgebirgskreis 340,4 TEW 23,6%
Landkreis Mittelsachsen 308,2 TEW 21,3%
Vogtlandkreis 229,6 TEW 15,9%
Landkreis Zwickau 320,0 TEW 22,1%
Stadt Chemnitz 246,9 TEW 17,1%
Region Chemnitz 1.445,1 TEW
Vgl. Sachsen 4.081,3 TEW

Prozentualer Anteil der Region an der Gesamtbevölkerung Sachsens: 35,41%

Verwaltungsgliederung

Gebiet Gemeinden dar. Städte dar. Große Kreisstädte Verwaltungsgemeinschaften /
-verbände
Erzgebirgskreis 60 27 6 10 / 1
Landkreis Mittelsachsen 53 21 6 6 / 0
Vogtlandkreis 37 16 4 6 / 1
Landkreis Zwickau 33 14 6 6 / 0
Stadt Chemnitz 1 1
Region Chemnitz 184 79 22 28 / 2
Vgl. Sachsen 421 169 50 66 / 6
Vgl. BRD 11.054 2.061

Region und Sachsen-Gebietsstand:01.01.2018, BRD-Gebietsstand:31.12.2017

Die nach der Katasterfläche größten Gemeinden der Region sind:

Gemeinde Fläche
Chemnitz
221,05 km2
Marienberg 133,50 km2
Olbernhau 125,36 km2
Weischlitz 121,63 km2
Eibenstock 112,23 km2
Zwickau 102,58 km2
Plauen 102,11 km2
Döbeln 91,74 km2
Pockau-Lengefeld 83,43 km2
Leisnig 78,08 km2
Oederan 77,33 km2
Striegistal 77,22 km2

Datenstand: 31.12.2017


Karte Verwaltungsgliederung der Planungsregion


Karte Bevölkerungsdichte der Planungsregion